Stil

Meine Ideen setze ich auf großflächigen Leinwänden mit Pinsel, Spachtel, Rollen und Schwämmen um. Häufig verwende ich im Bild auch Collagen und Strukturmaterialien, wie bspw. Stoffe, Seiden- und Zeitungspapier, Wellpappen, Sand und Strukturpasten, um auf dem Untergrund Tiefe zu erzeugen.

Meine Absicht ist es, Farbfelder, Formen und Strukturen in einen harmonischen Rhythmus zu bringen, die beim Betrachter Neugier hervorrufen. Bis zum fertigen Bild erfordert es viele Arbeitsgänge. Um Ausdruck und Tiefe im Bild zu erlangen, setze ich viele Farbschichten. Häufig liegen zehn oder mehr Schichten übereinander. Dynamische Pinselstriche, Schriftfragmente und Drippinglinien setzen Akzente und bringen Spannung ins Bild.

Kunstakademie Bad Reichenhall

Aus- Weiterbildung:

  • Workshops
  • Kunstschule Kirchwehren bei Heinrich JW Schüler
  • Kunstakademie Bad Reichenhall bei Gerhard Almbaue
  • Einzel- und Gruppenausstellungen in Berlin und Umland
  • Mitglied der Kunstmeile Stahnsdorf e.V. und der Künstlergruppe Apfelblau
  • Weiterführende Infos (PDF)